Verein für Gartenbau und Heimatpflege Forstern e.V.

Pflanzentauschbörse

Seit 2001 veranstalten wir jährlich eine Frühlings- und eine Herbst-Pflanzentauschbörse im alten Feuerwehrhaus.

Was an Pflanzen, Stauden, Sträuchern, Blumen und mittlerweile auch Zimmerpflanzen zu viel wird, findet bei diesem Tauschmarkt ein neues Zuhause.

Daneben verkaufen wir Kaffee und selbst gebackene Kuchen für die Vereinskasse – alleine deswegen kommen viele Besucher ins Feuerwehrhaus. Für einen gemütlichen Ratsch nach dem Tauschen steht das Feuerwehrstüberl bereit. Im Frühling haben wir Nathalie Fruth aus Gießering mit ihren Flechtwaren zu Gast und im Herbst unterstützt uns Familie Ganghofer aus Karlsdorf mit einem kleinen Bauernmarkt.

Coronabedingt musste erstmals in der Vereinsgeschichte die Frühlings-Pflanzentauschbörse 2020 abgesagt werden. Zur Herbst-Pflanzentauschbörde hatten wir uns allerdings schon ein neues Konzept überlegt.

Ein Stand neben der Hirschbachapotheke, bei dem übers komplette Wochenende kontaktlos geliefert und getauscht werden konnte. Das war ein voller Erfolg. Auch ein mehrmaliger Besuch unseres Standes hat sich gelohnt, da täglich neue Pflanzen getauscht wurden. Auf alle Fälle eine gelungene Alternative zur normalen Pflanzentauschbörse.

Trotzdem freuen wir uns auf die nächste Pflanzentauschbörse im alten Feuerwehrhaus mit anschließendem Ratsch im Stüberl.

Logo

Kontakt                              Impressum                              Datenschutzerklärung                              Haftungsausschluss

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.